Der Artikel wurde von Experten gepr├╝ft

Haartransplantation: A bis Z

Refraktiv.com bietet transparente, qualitativ hochwertige Inhalte mit Fokus auf medizinischer Expertise, was ├╝ber Millionen Besucher generiert hat und zu Berichterstattungen in verschiedenen Medien f├╝hrt.
Mit dem Klinikfinder k├Ânnen Sie vertrauensw├╝rdige Fachexperten f├╝r refraktive Eingriffe finden, was Ihnen Sicherheit und Zuverl├Ąssigkeit bei der Auswahl eines Arztes bietet.
Treten Sie unverz├╝glich und direkt mit erstklassigen ├ärzten in Ihrer Umgebung in Kontakt und arrangieren Sie eine pers├Ânliche Beratung f├╝r Ihre gew├╝nschte Behandlung.
Bevorzugte Termine f├╝r Beratung und Behandlung

refraktiv.com ist bekannt aus

Was ist eine Haartransplantation?

Die Haartransplantation ist ein medizinischer Eingriff, der darauf abzielt, Haarausfall zu behandeln und das Selbstvertrauen der Betroffenen zu st├Ąrken. Der Prozess beinhaltet die Entnahme von Haarfollikeln aus einem Bereich mit dichtem Haar - oft dem Hinterkopf oder den Seiten des Kopfes - und deren Verpflanzung in kahle oder ausd├╝nnende Bereiche der Kopfhaut. Diese Methode basiert auf der Theorie, dass die Haarfollikel im hinteren Teil des Kopfes genetisch resistenter gegen Haarausfall sind.

Fortschritte in der Haartransplantationstechnik

In den letzten Jahrzehnten haben sich die Techniken und Technologien f├╝r Haartransplantationen erheblich verbessert. Fr├╝here Methoden f├╝hrten oft zu unnat├╝rlich aussehenden Ergebnissen, w├Ąhrend moderne Verfahren zu einer nat├╝rlicheren ├ästhetik f├╝hren. Heutige Verfahren nutzen das nat├╝rliche Wachstumsmuster der Haare, indem sie sicherstellen, dass die transplantierten Haare in dieselbe Richtung wachsen und hinsichtlich Farbe und Textur zum umgebenden Haar passen. Fortschritte in der An├Ąsthesie und den Operationsmethoden haben zudem dazu beigetragen, dass der Eingriff weniger schmerzhaft und die Erholungszeit k├╝rzer ist.

Voraussetzungen f├╝r eine erfolgreiche Haartransplantation

Eine der wichtigsten Voraussetzungen f├╝r eine erfolgreiche Haartransplantation ist das Vorhandensein ausreichender Spenderhaare. Ohne gen├╝gend Haar in den Haarausfall-resistenten Bereichen des Kopfes kann das Ergebnis der Transplantation weniger zufriedenstellend sein.

Realistische Erwartungen an eine Haartransplantation

Es ist wichtig zu betonen, dass eine Haartransplantation keine Wunderheilung f├╝r Haarausfall ist. Bei vielen Patienten kann der Haarausfall auch nach dem Eingriff weiter fortschreiten und zu neuen kahlen Stellen f├╝hren. Daher ist es wichtig, realistische Erwartungen an den Eingriff zu haben und die Notwendigkeit einer m├Âglichen weiteren Behandlung zu ber├╝cksichtigen.

Ursachen f├╝r Haarausfall

Bevor wir uns auf die Haartransplantation als L├Âsung konzentrieren, ist es wichtig, die Ursachen f├╝r Haarausfall zu verstehen. Haarausfall ist ein weit verbreitetes Ph├Ąnomen, das M├Ąnner und Frauen aller Altersgruppen betrifft, und es kann mehrere Gr├╝nde daf├╝r geben.

Genetischer Haarausfall

Der genetische Haarausfall, auch bekannt als androgenetische Alopezie, ist die h├Ąufigste Ursache f├╝r Haarausfall bei M├Ąnnern und Frauen. Bei M├Ąnnern f├╝hrt dies oft zu einer Musterkahlheit, die mit einem zur├╝ckweichenden Haaransatz beginnt und sich schlie├člich ├╝ber den gesamten Kopf ausbreiten kann. Bei Frauen f├╝hrt dies meist zu einer allgemeinen Ausd├╝nnung des Haares auf dem gesamten Kopf.

Krankheitsbedingter Haarausfall

Verschiedene Krankheiten und ihre Behandlungen k├Ânnen ebenfalls zu Haarausfall f├╝hren. Dazu geh├Âren Autoimmunerkrankungen wie die Alopecia areata, bei der das Immunsystem die Haarfollikel angreift, sowie Krebstherapien wie die Chemotherapie. Infektionen der Kopfhaut, wie Pilzinfektionen, k├Ânnen auch Haarausfall verursachen.

Hormonelle Ursachen

Hormonelle Ver├Ąnderungen, insbesondere bei Frauen, k├Ânnen ebenfalls zu Haarausfall f├╝hren. Dies kann w├Ąhrend oder nach der Schwangerschaft, in den Wechseljahren oder aufgrund von Erkrankungen wie dem polyzystischen Ovarialsyndrom (PCOS) auftreten.

Stress und Ern├Ąhrung

Psychischer Stress und eine unzureichende Ern├Ąhrung k├Ânnen auch zu Haarausfall f├╝hren. Mangel an essentiellen Vitaminen, Mineralien und Proteinen kann das Haarwachstum beeintr├Ąchtigen, w├Ąhrend Stress den K├Ârper dazu bringen kann, in einen "├ťberlebensmodus" zu gehen, in dem das Haarwachstum nicht priorit├Ąr ist.

Das Verst├Ąndnis der Ursachen von Haarausfall ist ein wichtiger erster Schritt bei der ├ťberlegung, ob eine Haartransplantation die richtige Option ist. W├Ąhrend genetischer Haarausfall oft gut auf Haartransplantationen anspricht, k├Ânnen andere Ursachen von Haarausfall m├Âglicherweise eine andere Herangehensweise erfordern. In den folgenden Kapiteln werden wir die verschiedenen Arten von Haartransplantationen und den Prozess der Operation im Detail betrachten.

Die Kosten einer Haartransplantation

Die Kosten f├╝r eine Haartransplantation k├Ânnen erheblich variieren und h├Ąngen von mehreren Faktoren ab. Dazu geh├Âren die verwendete Methode, die Erfahrung des Chirurgen, die Menge der transplantierten Haarfollikel und der geografische Standort der Klinik.

Kosten nach Methode

Zu den gebr├Ąuchlichsten Haartransplantationstechniken geh├Âren die FUE (Follicular Unit Extraction) und die FUT (Follicular Unit Transplantation). Generell ist die FUE-Methode teurer als die FUT-Methode, da sie technisch aufwendiger und zeitaufw├Ąndiger ist. Die FUE kann Tausende oder sogar Zehntausende von Euros kosten, abh├Ąngig von der Anzahl der ben├Âtigten Grafts (Haarfollikel-Gruppen).

Kosten nach Chirurg und Standort

Die Erfahrung und das Ansehen des Chirurgen k├Ânnen ebenfalls einen erheblichen Einfluss auf die Kosten haben. Hoch angesehene Chirurgen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz k├Ânnen f├╝r ihre Dienstleistungen mehr verlangen. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen die Kosten je nach Standort der Klinik erheblich variieren. In St├Ądten mit hohen Lebenshaltungskosten oder in L├Ąndern mit einem hohen Lebensstandard k├Ânnen die Kosten f├╝r eine Haartransplantation h├Âher sein.

Zus├Ątzliche Kosten

Zus├Ątzlich zur eigentlichen Operation k├Ânnen weitere Kosten anfallen. Dazu k├Ânnen An├Ąsthesiegeb├╝hren, Kosten f├╝r Voruntersuchungen, Medikamente f├╝r die Nachsorge und eventuell notwendige Nachfolgebehandlungen geh├Âren.

Finanzierung und Versicherung

Einige Kliniken bieten Finanzierungsm├Âglichkeiten f├╝r Haartransplantationen an, und es gibt auch spezielle medizinische Kreditfirmen, die Kredite f├╝r kosmetische Eingriffe anbieten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Finanzierungen oft mit Zinsen und Geb├╝hren verbunden sind.

Die meisten Versicherungen decken kosmetische Eingriffe wie Haartransplantationen nicht ab, es sei denn, der Haarausfall wurde durch eine Krankheit oder eine Verletzung verursacht. Es ist immer ratsam, dies mit der eigenen Versicherungsgesellschaft zu kl├Ąren.

Obwohl die Kosten f├╝r eine Haartransplantation hoch sein k├Ânnen, sehen viele Menschen sie als eine lohnende Investition in ihr Selbstbewusstsein und ihre Lebensqualit├Ąt. Dennoch ist es wichtig, sich im Voraus ├╝ber die Gesamtkosten zu informieren und eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Arten der Haartransplantation

Die Haartransplantation hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt und es gibt heute verschiedene Verfahren, die zur Behandlung von Haarausfall eingesetzt werden. Die zwei bekanntesten sind die FUE (Follicular Unit Extraction) und die FUT (Follicular Unit Transplantation).

Follicular Unit Extraction (FUE)

Die FUE ist eine Technik, bei der einzelne Haarfollikel aus dem Spenderbereich des Kopfes entnommen und in die kahlen oder ausd├╝nnenden Bereiche verpflanzt werden. Der Hauptvorteil dieser Methode ist, dass sie keine sichtbaren Narben hinterl├Ąsst, da keine gro├čfl├Ąchige Entnahme von Haut erfolgt. Allerdings kann der Prozess zeitaufw├Ąndig sein und erfordert eine hohe technische F├Ąhigkeit und Pr├Ązision.

Follicular Unit Transplantation (FUT)

Bei der FUT-Methode wird ein Streifen Haut mit Haarfollikeln aus dem Spenderbereich entnommen, in einzelne Grafts zerlegt und anschlie├čend in die kahlen Bereiche transplantiert. Dieses Verfahren erm├Âglicht die Entnahme einer gr├Â├čeren Anzahl von Follikeln in einer einzigen Sitzung, hinterl├Ąsst jedoch eine lineare Narbe im Spenderbereich.

Andere Verfahren

Es gibt auch einige neuere Haartransplantationsmethoden, wie die Direct Hair Implantation (DHI), bei der ein spezielles Ger├Ąt zur Implantation der Haarfollikel verwendet wird, und die robotergest├╝tzte Haartransplantation, bei der ein computergesteuertes System die Pr├Ązision und Effizienz der FUE-Technik verbessert.

Auswahl des richtigen Verfahrens

Die Wahl des richtigen Verfahrens h├Ąngt von verschiedenen Faktoren ab, darunter der Grad des Haarausfalls, die Qualit├Ąt und Menge des verf├╝gbaren Spenderhaars, das Alter des Patienten und seine pers├Ânlichen Vorlieben. Ein erfahrener Haartransplantationschirurg kann eine eingehende Konsultation durchf├╝hren, um das beste Verfahren f├╝r den Einzelfall zu bestimmen.

Obwohl die FUE und die FUT die bekanntesten und am weitesten verbreiteten Haartransplantationsverfahren sind, gibt es keine Einheitsl├Âsung f├╝r alle. Jedes Verfahren hat seine Vor- und Nachteile, und es ist wichtig, eine fundierte Entscheidung basierend auf den individuellen Umst├Ąnden und den Ratschl├Ągen eines qualifizierten Chirurgen zu treffen.

Risiken und Nebenwirkungen der Haartransplantation

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es bei einer Haartransplantation gewisse Risiken und Nebenwirkungen. Es ist wichtig, dass die Patienten ├╝ber diese informiert sind, um fundierte Entscheidungen treffen und angemessen auf potenzielle Probleme reagieren zu k├Ânnen.

Chirurgische Risiken

Die Risiken, die mit der Operation selbst verbunden sind, umfassen Blutungen, Infektionen und Reaktionen auf die An├Ąsthesie. Es kann auch zu Schwellungen und Bluterg├╝ssen im Gesicht kommen, insbesondere um die Augen. In der Regel verschwinden diese innerhalb weniger Tage.

Narbenbildung

Obwohl moderne Techniken dazu beitragen, die Narbenbildung zu minimieren, ist sie dennoch ein potenzielles Risiko, insbesondere bei der FUT-Methode, die eine lineare Narbe im Spenderbereich hinterl├Ąsst. Die Narben k├Ânnen je nach Heilungsprozess des Patienten variieren.

Ungleichm├Ą├čiges Wachstum und geringe Haardichte

In einigen F├Ąllen k├Ânnen die transplantierten Haare unregelm├Ą├čig wachsen oder die Haardichte kann geringer sein als erwartet. Dies kann auf verschiedene Faktoren zur├╝ckzuf├╝hren sein, einschlie├člich der urspr├╝nglichen Haardichte, der Qualit├Ąt der Spenderhaare und der F├Ąhigkeiten des Chirurgen.

Transplantat-Ausfall

Obwohl selten, kann es vorkommen, dass einige oder alle transplantierten Haare nicht anwachsen. Dies kann auf eine schlechte Technik, eine unsachgem├Ą├če Nachsorge oder auf individuelle Faktoren wie eine schlechte Durchblutung oder eine zugrundeliegende Krankheit zur├╝ckzuf├╝hren sein.

Langfristige Nebenwirkungen

Einige Patienten berichten von anhaltenden Schmerzen oder Taubheitsgef├╝hlen im Spender- oder Empf├Ąngerbereich. Dar├╝ber hinaus kann der fortgesetzte nat├╝rliche Haarausfall dazu f├╝hren, dass das Endergebnis im Laufe der Zeit weniger zufriedenstellend wird und m├Âglicherweise weitere Behandlungen erforderlich sind.

W├Ąhrend die Risiken und Nebenwirkungen einer Haartransplantation f├╝r viele Menschen durch die potenziellen Vorteile aufgewogen werden, ist es wichtig, dass Patienten eine vollst├Ąndige Aufkl├Ąrung ├╝ber diese Risiken erhalten und realistische Erwartungen an das Ergebnis haben. Eine gr├╝ndliche Beratung mit einem qualifizierten Haartransplantationschirurgen ist der erste Schritt zu einer sicheren und erfolgreichen Haartransplantation.

Die Zukunft der Haartransplantation

Die Haartransplantation hat in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Dennoch sind Forscher und ├ärzte st├Ąndig auf der Suche nach noch effizienteren und weniger invasiven Methoden zur Behandlung von Haarausfall. In diesem Kapitel werfen wir einen Blick auf die Zukunft der Haartransplantation und m├Âgliche aufkommende Technologien.

Fortschritte in der Robotertechnologie

Die robotergest├╝tzte Haartransplantation, wie die ARTAS-System, stellt eine wichtige Weiterentwicklung dar. Diese Technologie nutzt Bildverarbeitungssoftware und pr├Ązise Robotertechnik, um die Genauigkeit der Follikelentnahme und -transplantation zu verbessern. Zuk├╝nftige Innovationen k├Ânnten die Effizienz und Ergebnisse weiter verbessern.

Stammzelltherapie

Eine der aufregendsten Entwicklungen auf dem Gebiet der Haartransplantation ist die Stammzelltherapie. Wissenschaftler arbeiten an Techniken zur Kultivierung von Haarfollikeln aus Stammzellen, die dann in kahle Bereiche transplantiert werden k├Ânnten. Dies k├Ânnte eines Tages die Notwendigkeit einer Spenderregion eliminieren und zu dichteren, nat├╝rlicher aussehenden Ergebnissen f├╝hren.

Gentherapie

Gentherapie zielt darauf ab, die genetischen Ursachen von Haarausfall zu behandeln, indem sie die Genexpression in Haarfollikeln ver├Ąndert. Obwohl dies noch in einem sehr fr├╝hen Stadium der Forschung ist, k├Ânnte es in Zukunft eine effektive L├Âsung f├╝r erblichen Haarausfall bieten.

Personalisierte Medizin

Personalisierte Medizin und Genomik k├Ânnten dazu beitragen, individuelle Behandlungspl├Ąne zu erstellen, die auf die genetische Veranlagung und den spezifischen Haarausfall eines Patienten abgestimmt sind. Dies k├Ânnte dazu f├╝hren, dass Haartransplantationen effektiver und vorhersagbarer werden.

Obwohl diese Technologien noch in der Entwicklung sind und einige noch nicht f├╝r den klinischen Gebrauch verf├╝gbar sind, gibt es Grund zur Hoffnung, dass sie in den kommenden Jahren und Jahrzehnten die M├Âglichkeiten zur Behandlung von Haarausfall erheblich erweitern werden. Die Zukunft der Haartransplantation sieht vielversprechend aus, mit dem Potenzial, den Eingriff effizienter, effektiver und f├╝r eine noch gr├Â├čere Anzahl von Menschen zug├Ąnglich zu machen.

Entscheidung f├╝r eine Haartransplantation

Die Entscheidung f├╝r eine Haartransplantation ist ein wichtiger Schritt, der sorgf├Ąltig ├╝berlegt werden sollte. Dieses Kapitel bietet einige ├ťberlegungen, die Ihnen helfen k├Ânnen, zu entscheiden, ob eine Haartransplantation das Richtige f├╝r Sie ist.

Bewertung des Haarausfalls

Die erste ├ťberlegung ist der Grad des Haarausfalls. Haartransplantationen sind am effektivsten bei M├Ąnnern und Frauen, die einen deutlichen Haarausfall oder Ausd├╝nnung haben, der nicht auf andere Behandlungen reagiert. Ein erfahrener Haartransplantationschirurg kann eine gr├╝ndliche Untersuchung durchf├╝hren, um festzustellen, ob eine Haartransplantation eine geeignete Option ist.

Erwartungen an die Ergebnisse

Es ist wichtig, realistische Erwartungen an die Ergebnisse einer Haartransplantation zu haben. W├Ąhrend die Technik im Laufe der Jahre verbessert wurde und viele Menschen mit den Ergebnissen sehr zufrieden sind, kann eine Haartransplantation nur die vorhandenen Haare nutzen. Das Endergebnis h├Ąngt von der Qualit├Ąt und Menge der Spenderhaare ab.

Kosten und Finanzierung

Die Kosten f├╝r eine Haartransplantation k├Ânnen hoch sein und werden in der Regel nicht von Krankenkassen gedeckt. Es ist wichtig, diese Kosten zu ber├╝cksichtigen und zu pr├╝fen, ob sie in Ihrem Budget liegen. Einige Kliniken bieten Finanzierungspl├Ąne an, um die Kosten zu verteilen.

Gesundheitliche ├ťberlegungen

Obwohl eine Haartransplantation in der Regel ein sicherer Eingriff ist, gibt es einige gesundheitliche Risiken, die ber├╝cksichtigt werden m├╝ssen. Es ist wichtig, mit Ihrem Arzt ├╝ber Ihre allgemeine Gesundheit und m├Âgliche Risiken zu sprechen.

Auswahl eines Chirurgen

Die Wahl eines erfahrenen, gut ausgebildeten Chirurgen kann einen gro├čen Einfluss auf die Ergebnisse Ihrer Haartransplantation haben. Es ist wichtig, gr├╝ndlich zu recherchieren, Patientenbewertungen zu lesen und m├Âglicherweise vorherige Patienten zu konsultieren, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Chirurgen ausw├Ąhlen.

Die Entscheidung f├╝r eine Haartransplantation ist eine pers├Ânliche, die von vielen Faktoren abh├Ąngt, einschlie├člich des Schweregrads des Haarausfalls, der Erwartungen an die Ergebnisse, der Kosten und der Wahl des Chirurgen. Eine sorgf├Ąltige ├ťberlegung und gr├╝ndliche Forschung sind unerl├Ąsslich, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Entscheidung f├╝r Ihre individuellen Bed├╝rfnisse und Ziele treffen.

Leben nach einer Haartransplantation

Eine Haartransplantation ist mehr als nur ein chirurgischer Eingriff; sie kann auch einen erheblichen Einfluss auf die Lebensqualit├Ąt und das Selbstwertgef├╝hl haben. In diesem letzten Kapitel werfen wir einen Blick auf das Leben nach einer Haartransplantation.

Kurzfristige Genesung

Die ersten Tage und Wochen nach einer Haartransplantation sind eine Zeit der Heilung und Anpassung. Es ist wichtig, den Anweisungen des Arztes genau zu folgen, um das Risiko von Komplikationen zu minimieren und optimale Ergebnisse zu erzielen. Patienten sollten auf vor├╝bergehende Nebenwirkungen wie Schwellungen, R├Âtungen und Beschwerden vorbereitet sein.

Langzeitpflege

Auch nach der Heilung des behandelten Bereichs ist es wichtig, auf die Gesundheit der Kopfhaut und der Haare zu achten. Dies kann beinhalten, auf eine gesunde Ern├Ąhrung zu achten, sch├Ądliche Haarpflegegewohnheiten zu vermeiden und m├Âglicherweise medizinische Haarpflegeprodukte zu verwenden.

Emotionale Auswirkungen

F├╝r viele Menschen kann eine Haartransplantation dazu beitragen, das Selbstvertrauen und das Wohlbefinden zu verbessern. Es ist jedoch auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass ├Ąu├čere Ver├Ąnderungen alleine nicht ausreichen, um das innere Selbstbild zu verbessern. Einige Menschen finden es hilfreich, auch psychologische Unterst├╝tzung in Anspruch zu nehmen.

Zuk├╝nftige Behandlungen

Auch wenn eine Haartransplantation in vielen F├Ąllen dauerhafte Ergebnisse liefert, kann bei einigen Menschen der nat├╝rliche Haarausfall fortschreiten, was die Ergebnisse im Laufe der Zeit beeintr├Ąchtigen kann. In solchen F├Ąllen k├Ânnen zus├Ątzliche Behandlungen, einschlie├člich weiterer Transplantationen, medizinischer Therapien oder nicht-chirurgischer Optionen, in Betracht gezogen werden.

Eine Haartransplantation kann ein lebensver├Ąndernder Eingriff sein, der das Aussehen und das Selbstvertrauen verbessert. Mit der richtigen Pflege und einem realistischen Verst├Ąndnis der Ergebnisse kann sie dazu beitragen, die Lebensqualit├Ąt zu verbessern und einen positiven Einfluss auf das t├Ągliche Leben zu haben.

Kostenloses eBook: Augen lasern

7-Schritte-Plan & Tipps
Wichtige Fragen
N├╝tzliche Checklisten
Wertvolle Vorlagen
Mit dem Klick stimmen Sie unserem Datenschutz zu.
Danke. Sie erhalten Ihr E-Book in K├╝rze.
Oops! Hier ist etwas schiefgegangen.

Fragen & Antworten

In den meisten F├Ąllen sind die Ergebnisse einer Haartransplantation dauerhaft. Die transplantierten Haare fallen in der Regel innerhalb von 2-3 Wochen nach der Operation aus, wachsen aber innerhalb von 3-4 Monaten nach. Diese Haare sollten dauerhaft bleiben, da sie aus Bereichen entnommen wurden, die gegen den haarausfallresistent sind.


Die meisten Patienten erfahren w├Ąhrend des Eingriffs aufgrund der lokalen Bet├Ąubung wenig bis gar keinen Schmerz. Nach dem Eingriff k├Ânnen einige Beschwerden und Schwellungen auftreten, die jedoch in der Regel mit Schmerzmitteln gut kontrolliert werden k├Ânnen.


Die meisten Menschen k├Ânnen innerhalb einer Woche nach der Operation wieder zur Arbeit gehen, abh├Ąngig von der Art ihrer Arbeit und dem Ausma├č der Operation. Es wird empfohlen, die ersten Tage nach dem Eingriff zu ruhen und k├Ârperliche Anstrengungen zu vermeiden.


Es wird empfohlen, in den ersten Wochen nach einer Haartransplantation auf anstrengende k├Ârperliche Aktivit├Ąten zu verzichten, um die Heilung zu f├Ârdern und das Risiko von Komplikationen zu minimieren. Die meisten Menschen k├Ânnen nach etwa einem Monat zu ihren normalen sportlichen Aktivit├Ąten zur├╝ckkehren.


Moderne Haartransplantationstechniken k├Ânnen sehr nat├╝rliche Ergebnisse liefern. Die Kunst besteht darin, die Haare so zu transplantieren, dass sie mit den vorhandenen Haaren des Patienten ├╝bereinstimmen, sowohl in Bezug auf die Richtung als auch auf die Verteilung des Haarwuchses.

Nur 3 Schritten zu Ihrem Experten

Klinikfinder starten

Geben Sie Ihre PLZ ein und suchen Sie in Ihrer Region

Expertenauswahl entdecken

Transparenter ├ťberblick der Qualifikationen &┬áKosten

Beratung vereinbaren

Vor Ort oder als Sprechstunde als bevorzugter Termin

Finden Sie Ihren

Spezialisten f├╝r eine Fettabsaugung vor Ort

Entdecken Sie bequem und schnell erstklassige Experten f├╝r eine Brustvergr├Â├čerung in Ihrer N├Ąhe. Die gerade mal 3 Schritte f├╝hren Sie zu qualifizierten ├ärzten und hochmodernen Kliniken, die Ihnen ein volles Haar und neues Selbstbild erm├Âglichen.