LASEK – Finden Sie Ihren Spezialisten
ab 720 €*
  • Deutschlandweit über 100 Anbieter info
  • Echte Bewertungen info
  • Exklusive Angebote & Termine info
Nur noch ein Klick
  • Methode
    Die oberste Hornhautschicht wird durch Einsatz einer Alkohollösungen mit einem Instrument zur Seite geschoben (Flap). Ein Laser modelliert die darunter liegende Schicht bis der Sehfehler behoben ist und die das Flap wird zurückgeschoben.
  • Anwendung seit
    1999
  • Anästhesie
    Lokale Betäubung und ambulanter Klinikaufenthalt
  • Anwendung*
    Kurzsichtigkeit bis -6 (-8) dpt Weitsichtigkeit bis +3 dpt Hornhautverkrümmung bis 5 (6)dpt
  • OP-Dauer pro Auge
    15 Minuten
  • Heilungsdauer
    7-10 Tage
  • Kosten pro Auge
    ab 720 € pro Auge
  • Vorteile
    Besonders geeignet bei dünner Hornhaut oder anderen Hornhautbedingungen. Kein Schnitt, kein Flap. Weitläufig erprobt und erforscht.
  • Alternativen
    TransPRK, PRK oder implantierbare Kontaktlinsen bzw. Einsatz künstlicher Linsen

LASEK – Augenlaser-Mix aus LASIK und PRK

Vorteile der weiterentwickelten LASEK-Augenlaser-Methode

eBook: Augen lasern –
Von der Entscheidung zur optimalen Vorbereitung
Aktuell noch kostenlos
  • 7-Schritte-Plan & Tipps info
  • Wichtige Fragen info
  • Nützliche Checklisten info
  • Wertvolle Vorlagen info

Dieses eBook hat mir geholfen,
die richtigen Fragen zu stellen, um meine eigene Antwort auf das Augenlasern zu finden.

eBook: Augenlasern: Von der Entscheidung zur optimalen Vorbereitung

Ich habe schon lange mit dem Gedanken Augenlasern gespielt, dass eBook hat mich hierzu sehr behilflich.

LASEK – Nachteile und Risiken

Lasek-OP vs. LASIK-OP

Preise einer LASEK-Behandlung

Ablauf der Behandlung per LASEK-OP

Städte mit LASEK-Zentren

Augenlaserzentren die LASEK anbieten

Fragen und Antworten zur LASEK

Pro Auge müssen Sie mit circa 1.500 Euro Kosten rechnen, wobei das LASEK-Verfahren zu den günstigsten möglichen Methoden zählt.
Der größte Unterschied zwischen diesen beiden Methoden ist die Erzeugung des Flaps. Bei der LASIK wird ein Flap erzeugt, der unter Umständen zu Komplikationen führen kann – bei der LASEK nicht. Außerdem kann per LASEK auch sehr dünne Hornhaut behandelt werden, was bei der beliebten LASIK-Methode nicht möglich ist.
Nein, Weitsichtigkeit wird beispielsweise nicht per LASEK korrigiert, dafür sehr häufig Kurzsichtigkeiten – auch, wenn diese im hohen Dioptrien-Bereich liegen oder der Patient eine sehr dünne Hornhaut besitzt.
Wenn Sie sich die Augen mittels LASEK lasern lassen, müssen Sie ein paar Tage mehr für die Heilung einplanen, ehe Sie wieder Sport treiben können. Bis zu zehn Tage braucht das Auge, um sich zu regenerieren.
Jetzt anrufen!
Test

Gib hier deine Überschrift ein